Verbandstrainer besucht die A-Junioren

von links nach rechts Kreisjugendobmann Ferdiand Karos, Referent Andreas Schwan, Jan Brüx, Pierre Lampey, Timo Borghs, Dennis Tepaß, Michael Hüpen, Steffen Delbeck, Moritz Thockok, Alex Strud, Luca Labinski, Jan Stubbertz, Felix Schellenbach, Niklas van Haeff, Malte Schreuers,Trainer Christian Cremers
Auwel-Holt Seit einigen Jahren bieten die Lehrstäbe im Bereich „Kinder- und Jugendfußball“ in den Vereinen vor Ort verschiedensten Schulungsmöglichkeiten an. Sicherlich sind praxisorientierte Tipps zum Aufbau und zur Organisation von Trainingseinheiten sowie interessante Spiel- und Übungsformen für viele Vereine interessant. Und so lud die Jugendabteilung des SC Auwel-Holt in Funktion von Bernd Steinker, Theo van Treeck und Christian Cremers den Referenten Andreas Schwan und den Kreisjugendobmann Ferdinand „Ferdi“ Karos ein. Der 29-jährige Lehrer Schwan ist als Trainer im DFB-Stützpunkt Anrath tätig. Seine ersten Schritte als Spieler und Jugendtrainer hat der A-Trainer beim TSV Kaldenkirchen gemacht, danach folgte eine Trainertätigkeit in der Niederrheinliga mit der C-Jugend des SC Union Nettetal. Diese Aktion sollte den Vereinstrainern nochmal interessante Impulse geben, denn der A- und B-Juniorenbereich gilt als „zweites goldenes Lernalter“ und bietet nochmals eine große Chance, alle technisch-taktischen und spielerischen Qualitäten der Nachwuchsspieler zu fördern und sie so auf den Seniorenbereich vorzubereiten. Verbandstrainer besucht die A-Junioren weiterlesen

Beiträge werden zum 01.07.2016 eingezogen

Liebe Mitglieder!

Zum 01.07.2016 ziehen wir die Mitgliedsbeiträge ein!

Leider werden die Beiträge als Monatsbeiträge pro Mitglied abgebucht. Wir bitten die Vielzahl der Buchungen zu entschuldigen. Bei Schwierigkeiten und Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kassierer Johannes Hanßen

j.hanssen@web.de

Der Vorstand

Fußballabzeichen – Jugendfußballer stellen ihre Ballgeschicklichkeit unter Beweis

Auwel-Holt Schießen, köpfen, dribbeln, passen, flanken – im Fußball sind viele verschiedene Fertigkeiten gefragt. Mit dem DFB-Fußballabzeichen können diese gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft werden.
Die DFB-Trainer haben dazu einen spannenden Parcours erarbeitet: Wer die fünf Stationen durchläuft und dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung das Fußball-Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze. Und so absolvierte am Samstag, den 04.06.2016 die E-Jugend-Mannschaft des SC Auwel-Holt den Parcours des Fußballabzeichens.
Die E-Jugendtrainer Christian Cremers und Werner Aerts  bereiteten diese Veranstaltung vor.  Der Jugendtrainer Christian Cremers hatte von der Aktion auf dem C-Lizenz Lehrgang erfahren, den er zusammen mit dem D1-Jugendtrainer Clemens van Treeck im Herbst letzten Jahres erfolgreich besucht hatte. „Wir freuen uns die Veranstaltung durchführen zu können.“, so der siebzehnjährige C-Trainer. „Es ist immer was Besonderes für die Kinder, wenn sie sich in knifflige Aufgaben mit anderen messen können.“  Die 13 Kinder waren bei den Übungen mit großem Eifer bei der Sache und hatten sichtlich Freude bei diesem Sondertraining.  Weil’s einfach Spaß macht und ein Highlight für die Kinder darstellt. Man konnte spüren, dass der fußballbegeisterte Nachwuchs sich selbst testen und im Wettbewerb mit anderen die individuellen Fähigkeiten messen möchte. Die Veranstaltung war zugleich der Saisonabschluss der Mannschaft nach einer guten Saison.

DSCF0033 DSCF0031 DSCF0051

Partner der Jugend

Ihr möchtet Partner der Jugend werden  und unsere Vereinsarbeit unterstützen?

Informationen dazu findet ihr hier:    Partner der Jugend

Jahreshauptversammlung mit besonderer Ehrung

Geehrt wurden für die Mitgliedschaft im Verein:

70 Jahre – Peter Hetjens,
50 Jahre – Herbert Ariaans – Gerd Brouwers – Johannes Heyer – Matthias Hommes – Peter Janssen – Heinz Kroppen – Johannes Omsels,
40 Jahre – Georg Janssen – Josef Schreurs
25 Jahre – Thomas Linssen – Andreas Weymanns – Bernd Weymanns – Stefan Weymans

Von links nach rechts: Josef Schreurs, Georg Janssen, Johannes Omsels, Andreas Weymanns, Johannes Heyer, Peter Janssen, Matthias Hommes, Heinz Kroppen, Herbert Ariaans
Mitte: Peter Hetjens, 1. Vorsitzender Theo Sanders

DFBmobil im Verein

DFB-MOBIL ZU GAST BEIM S.C. AUWEL-HOLT

Am Donnerstag, den 11.02.2016 war das DFB-Mobil beim S.C. Auwel-Holt zu Gast. Auf Einladung des E-Jugendtrainer Christian Cremers steuerten die DFB-Lizenztrainer Ercan Varol und Andreas Röchert das bis unters Dach mit Bällen und Trainingsausrüstung vollgepackte DFB-Mobil nach Auwel-Holt zur Turnhalle DFBmobil im Verein weiterlesen