Ehrungen 2019

Ehrungen in der Mitgliederversammlung 2019

AUWEL-HOLT | (RP) Beim SC Blau-Weiß Auwel-Holt ist alles im Lot. Jedenfalls hatten Vorsitzender Theo Sanders und seine Vorstandskollegen durchweg gute Nachrichten für die Mitglieder, die sich jetzt im Landgasthaus „Zum Paradies“ zur Jahreshauptversammlung trafen.

So berichtete Jugendobmann Bernd Steinker, dass die Fußballer im Nachwuchsbereich die gute Zusammenarbeit mit dem SV Walbeck noch intensivieren möchten. Der Verein sucht derzeit noch Trainer und Trainerinnen für seine Jugendmannschaften. Zudem machte er auf das Fußball-Sommercamp aufmerksam, das in den Sommerferien vom 22. bis zum 24. August täglich von 10 bis 15.30 Uhr auf der Sportanlage an der Maasstraße stattfindet. Auch die Senioren-Mannschaften bereiten den Anhängern der Blau-Weißen viel Freude. Die „Erste“ spielt unter der Regie von Trainer Lars Allofs eine gute Rolle im Kreisliga-Oberhaus und belegt einen Platz im gesicherten Mittelfeld mit Tendenz nach oben. Die von Mohamed Benkaddour trainierte Holter Reserve befindet sich in der Kreisliga B, Gruppe 3, spürbar im Aufwind und hat zuletzt große Schritte in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Bernd Wienhofen und Werner Aerts berichteten von den Fortschritten in Sachen Vereinsheim und bedankten sich bei den Mitgliedern für die bislang geleistete Unterstützung. Da alles nach Plan läuft, soll das neue Domizil im Sommer eingeweiht werden. Clemens Rattmann hatte Neuigkeiten in Sachen „Lightwalk 2020“, der im nächsten Jahr am 13. und 14. März rund um den Holter Sportplatz über die Bühne gehen soll. Der Vorverkauf für das Breitensport-Spektakel startet am 11. Mai auf dem Frühlings-Blumenmarkt in Straelen.

Zum Schluss gab’s Applaus für die treuen Mitglieder der großen Sportlerfamilie. Vorsitzender Theo Sanders zeichnete folgende Jubilare aus:

25 Jahre
Guido Brouwers, Simon Hallen, Rene Kreisig, Martin Tönißen, Daniel Zilmans,  Rainer Born, Markus Hanßen, Andreas Hesselmans, Christian Hesselmans, Malte Küppers, Andre Swemers, Thomas van Megen

40 Jahre
Rudolf Brauwers, Norbert Brüx, Hans-Peter Maes, Johannes Maes, Anton Prangs, Peter Sprünken, Hans-Gerd Vousten

50 Jahre
Johannes Cox

60 Jahre
Willi Thekook